BioHof Niedermayer
Biologischer Landwirtschaftsbetrieb

Dorfstrasse 35
2020 Aspersdorf

Tel. + Fax: +43 (0)2952 / 4600

office@bio-kartoffel.at
www.bio-kartoffel.at

Biokartoffel, Bioerdäpfel


Hauptgerichte




Erdäpfelauflauf gratiniert mit Sauerrahm (für 4 Personen)



500g Bio-Erdäpfel (festkochend oder vorwiegend festkochend)
1 rote Zwiebel
1-2 grüne Paprika
400g gemischtes Faschiertes
2 Dotter
Semmelbrösel zum Binden
1 TL Majoran
2 hartgekochte Eier
Petersilie
1/4l Sauerrahm
Salz, weißer Pfeffer
Fett und Brösel für die Form

Erdäpfel dünsten, schälen und auskühlen lassen, dann in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfelig schneiden. Grüne Paprika in Streifen schneiden. Das faschierte Fleisch mit 1 Dotter, Salz, Pfeffer, Petersilie und Majoran gut vermengen und mit Semmelbrösel binden. Die hartgekochten Eier in Scheiben teilen, 2/3 vom Sauerrahm mit dem Dotter gut verrühren und mit Salz abschmecken. Eine Auflaufform einfetten und mit Bröseln bestreuen.

Backrohr auf 160° aufheizen, nacheinander schichtet man nun lagenweise Erdäpfelscheiben, Faschiertes, Sauerrahm-Dotter-Gemisch, Ei-Scheiben, wieder Sauerrahm-Dotter-Gemisch, Erdäpfel, Faschiertes, Paprikastreifen, Erdäpfelscheiben und Sauerrahm-Dotter-Gemisch. Der Auflauf wird mit der gehackten roten Zwiebel bestreut und zuletzt mit dem restlichen Sauerrahm abgeschlossen. Nun bäckt man im vorgeheizten Backrohr ca. 50min. zu schöner goldbrauner Farbe; sofort heiß aus der Form servieren.

Erdäpfelschnitzel (für 4 Personen)



1kg Bio-Erdäpfel
1 Karotte
1 Ei
Salz
1 Bund Petersilie, fein gehackt
100g Geselchtes
150g griffiges Mehl
Öl zum Braten

Erdäpfel dünsten, schälen, passieren, mit rohgeriebener Karotte, Ei, Salz, Petersilie, kleinwürfelig geschnittener Wurst und Mehl vermengen. Aus der Masse eine Rolle formen, in Scheiben teilen, daraus Laibchen formen und in heißem Öl beidseitig goldbraun braten.

Anfrage Bioprodukte
Gerne stellen wir Ihnen ein Angebot.
Angebot einholen